SIK ISEA
 LOGIN »  DE  |  FR  |  IT  |  EN
Datenblatt
 
Bearbeitungstiefe
 
Name

Ott, Thomas

 
Lebensdaten
* 10.6.1966 Bern
 
Bürgerort
Zürich
 
Staatszugehörigkeit
CH
 
Vitazeile
Comics, Illustration, Film
 
Tätigkeitsbereiche
Comics, Illustration, Film
 
Lexikonartikel Thomas Ott wächst in Zürich als Sohn von Zeichnungslehrern und Kunstpädagogen auf, die seine Begabung früh erkennen und fördern. Bereits während seines Grafiker-Studiums an der Schule für Gestaltung in Zürich (1983–87) macht er von sich reden: 1984 realisiert er seinen ersten Animationsfilm La [mehr...]

 
 
Bibliografie Literaturauswahl
 
 
 
Website
 
 
Direktlink

http://www.sikart.ch/KuenstlerInnen.aspx?id=10712178&lng=de

 
Normdaten
 
 
weitere
Datenbanken
 
 
Letzte Änderung
05.08.2015
 
Clean up!, 1989
Das Ding, 1991
Le capitaine, 1995
In Utero, 1996
Paris, rive noire, 1996
Serial Killer, 1996
Zero Zero, 1998
Curb Dogs, 2000
Die abwesende Opernsängerin, 2000
Matrose, 2001
Guns & Alcohol, 2002
Ohne Titel, 2008
Ohne Titel, 2008
Animation anhalten

weitere Werke

 
 
 
 
1966-06-10 Bern / BE / CH Ott Male Thomas Ott, Thomas