SIK ISEA
 LOGIN »  DE  |  FR  |  IT  |  EN
Datenblatt
 
Bearbeitungstiefe
 
Name

Clemens, Roman

 
Lebensdaten
* 11.2.1910 Dessau, † 3.2.1992 Zürich
 
Staatszugehörigkeit
D
 
Vitazeile
Bühnenbildner, Architekt, Maler und Ausstellungsgestalter. Bauhaus-Schüler. Geometrisch-konstruktive Bilder, Plastik, Masken und Fotografie
 
Tätigkeitsbereiche
Plakat, Bühnenbild, Malerei, Plastik, Architektur, Masken, Wandbild, Fotografie, Collage, Kinetische Kunst, Ausstellungsgestaltung, Foto Art, Siebdruck, Baugestaltung, Zeichnung
 
Lexikonartikel Besucht die Schulen in Dessau und Eindhoven. Elektrikerlehre. 1927–1931 am Bauhaus Dessau, Schüler von Joseph Albers, Paul Klee, Wassily Kandinsky, Laszlo Moholy-Nagy, Oskar Schlemmer (Bühnenklasse) und Ludwig Mies [mehr...]

 
 
Bibliografie Literaturauswahl
Nachschlagewerke
 
 
 
 
Direktlink

http://www.sikart.ch/KuenstlerInnen.aspx?id=4000548&lng=de

 
Normdaten
 
 
weitere
Datenbanken
 
 
 
 
Letzte Änderung
24.03.2016
 
Gleichgewichtsstudie, 1927-28
Elementare Bühnenkomposition, 1928
Spiel aus Form, Farbe, Licht und Ton. Fortissimo, 1929
Bühnenbild für Madame Butterfly von G. Puccini, 1933
Roi David. Variation auf das Bühnenbild für "Roi David" von Arthur Honegger, 1940
Genesis 8/1, 1973
Triptychon, linker Teil: Golgatha 14/12, 1980
Triptychon, Mittelteil: la Résurrection 14/11, 1980
Triptychon, rechter Teil: Pâques 14/13, 1980
Animation anhalten

weitere Werke

 
 
 
 
1910-02-11 Dessau / D 1992-02-03 Zürich / ZH / CH Clemens Male Roman Hermann Clemens, Roman