SIK ISEA
 LOGIN »  DE  |  FR  |  IT  |  EN
Datenblatt
 
Bearbeitungstiefe
 
Name

Masé, Elisabeth

 
Namensvariante/n
Koch, Elisabeth
 
Lebensdaten
* 6.3.1959 Basel
 
Bürgerort
Zürich
 
Staatszugehörigkeit
CH
 
Vitazeile
Malerin und Zeichnerin. Objekte, Installation und Kunst am Bau. Illustration und Buchgestaltung. Seit 2008 auch schriftstellerisch tätig. Lebt seit 1996 in Deutschland
 
Tätigkeitsbereiche
Malerei, Zeichnung, Kunst am Bau, Installation
 
Lexikonartikel Aufgewachsen in Basel, Willisau, Birsfelden und Rünenberg. 1983 Diplom zur Zeichenlehrerin an der Schule für Gestaltung (SfG) in Basel. 1984–1997 Dozentin für Farbe und Form sowie Porträt- und Aktzeichnen an der SfG. 1985–86 Atelierstipendium Kanton Basel-Stadt an der Cité Internationale des Arts [mehr...]

 
 
Bibliografie Literaturauswahl
 
 
 
Website
 
 
Direktlink

http://www.sikart.ch/KuenstlerInnen.aspx?id=4002871&lng=de

 
Normdaten
 
 
weitere
Datenbanken
 
 
Letzte Änderung
05.08.2015
 
causa sui, 1989
Les cours etoilées, 1993-2001
Frau, 1998
Bildlicht, 2000
Der Morgen, 2000
Raum der Stille, 2003
Das 20. Jahrhundert, 2007
Poet, 2008
Der Hibiskus blutet, 2009
Selbstbildnis mit Fell, 2009
Amerika, 2011
Animation anhalten

weitere Werke