SIK ISEA
 LOGIN »  DE  |  FR  |  IT  |  EN
Datenblatt
 
Bearbeitungstiefe
 
Name

Dürrenmatt, Friedrich

 
Lebensdaten
* 5.1.1921 Konolfingen, † 14.12.1990 Neuenburg
 
Bürgerort
Konolfingen (BE)
 
Staatszugehörigkeit
CH
 
Vitazeile
Schriftsteller und Maler. Zeichnung, Collage, Wandmalerei, Illustration und Lithografie. Mythologische und biblische Themen; Porträt, Karikatur und Buchillustration
 
Tätigkeitsbereiche
Zeichnung, Malerei, Collage, Illustration, Lithographie, Wandmalerei, Literatur
 
Lexikonartikel In einem Brief an den Vater aus dem Jahr 1941 beschreibt der 20-jährige Dürrenmatt, wie schwierig sich für ihn die berufliche Selbstfindung gestalte. Er beginnt in Bern zunächst das Studium der deutschen Literatur, um die Entscheidung zwischen Malerei und Schriftstellerei weiterhin offenzulassen. [mehr...]

 
 
Bibliografie Literaturauswahl
Nachschlagewerke
 
 
 
Website
 
 
 
Direktlink

http://www.sikart.ch/KuenstlerInnen.aspx?id=4004739&lng=de

 
Normdaten
 
 
weitere
Datenbanken
 
 
 
 
Letzte Änderung
23.04.2015
 
Die Entmannung des Uranus, 1977
Im Hades, 1987
Gelächter, 1990
Animation anhalten

weitere Werke