SIK ISEA
 LOGIN »  DE  |  FR  |  IT  |  EN
Datenblatt
 
Bearbeitungstiefe
 
Name

Stauffer, Fred (Friedrich) Arnold

 
Lebensdaten
* 29.8.1892 Gümligen, † 6.9.1980 Thörishaus
 
Bürgerort
Sigriswil (BE)
 
Staatszugehörigkeit
CH
 
Vitazeile
Maler und Grafiker. Wandbilder und Glasfenster. Schweizer Landschaftsmotive mit Schwergewicht Region Bern
 
Tätigkeitsbereiche
Malerei, Plakat, Grafik, Lithographie, Zeichnung, Aquarell, Wandbild, Illustration, Glasfenster, Gouache, Öl
 
Lexikonartikel Fred Stauffer wächst als Sohn einer Bäuerin und eines Lehrers in Gümligen und Bern auf. 1908–1912 Lehrerseminar in Hofwil. Nach kurzer Tätigkeit als Lehrer in Kapf bei Eggiwil entschliesst er sich zu einer Laufbahn als Maler und besucht 1913–14 die Zeichenklasse von Walter Georgi an der Karlsruher [mehr...]

 
 
Bibliografie Literaturauswahl
Nachschlagewerke
 
 
 
 
Direktlink

http://www.sikart.ch/KuenstlerInnen.aspx?id=4005639&lng=de

 
Normdaten
 
 
weitere
Datenbanken
 
 
 
 
Letzte Änderung
23.04.2015
 
Märzabend, 1927
Hügelige Landschaft mit Bauernhäusern, um 1930/1960
Winterstimmung über dem Thunersee, um 1930/1950
Die Nonne, 1933
Rivaz, 1948
Gelbes Café, 1949
Vorfrühling bei Flamatt, 1952
Sommerlandschaft mit Blick auf Schloss Burgdorf von Süden aus, 1963
Sommerliche Landschaft bei Münchwiler, 1965
Animation anhalten

weitere Werke