SIK ISEA
 LOGIN »  DE  |  FR  |  IT  |  EN
Datenblatt
 
Bearbeitungstiefe
 
Name

Peer, Leta

 
Lebensdaten
* 17.4.1964 Winterthur, † 13.2.2012 Binningen
 
Bürgerort
Bern, Sent (GR), Sumiswald (BE)
 
Staatszugehörigkeit
CH
 
Vitazeile
Malerin. Ölmalerei, Fotografie, Installation, Kunst am Bau
 
Tätigkeitsbereiche
Mischtechnik, Ölmalerei, Aquarell, Installation, Kunst im öffentlichen Raum, Fotografie
 
Lexikonartikel Leta Peer entstammt einer Schriftstellerfamilie. Ihr Vater ist der romanische Schriftsteller Oscar Peer (1928–2013), ihr Onkel der romanische Dichter und Schriftsteller Andri Peer (1921–1985). Geboren in Winterthur, wächst Peer ab ihrem siebten Lebensjahr in Chur auf. Die Sommer verbringt sie in [mehr...]

 
 
Bibliografie Literaturauswahl
Nachschlagewerke
 
 
 
Website
 
 
Direktlink

http://www.sikart.ch/KuenstlerInnen.aspx?id=4020709&lng=de

 
Normdaten
 
 
weitere
Datenbanken
 
 
Letzte Änderung
05.08.2015
 
Tomorrow there will be less, # 03, 1995
Close-up, # 27, 1999
GIFT (Gemalt Fotografiert Installiert), Ticket counter, Grand Central Station, New York City, 2000
Borrowed Places, Markus Rottmanns Bathroom, 2001
Landschaft, Grossformat # 52, 2005
To Inhabit a Place, # 3, 2005
Mirrors, # 5, 2007
Wiesen bei Lü, Grossformat # 100, 2007
Animation anhalten

weitere Werke

 
 
 
 
1964-04-17 Winterthur / ZH / CH 2012-02-13 Binningen / BL / CH Peer Female Leta Peer, Leta