SIK ISEA
 LOGIN »  DE  |  FR  |  IT  |  EN
Datenblatt
 
Bearbeitungstiefe
 
Name

Zbinden, Fritz Karl

 
Lebensdaten
* 26.10.1896 Basel, † 2.10.1968 Horgen
 
Bürgerort
Albligen (BE), Basel
 
Staatszugehörigkeit
CH
 
Vitazeile
Maler, Zeichner und Illustrator. Wandmalerei. Kunstgewerbeschule in Basel, Schüler von Cuno Amiet. Landschaften und Figürliches
 
Tätigkeitsbereiche
Oelmalerei, Temperamalerei, Aquarell, Zeichnung, Wandmalerei, Sgraffito, Fresko, Illustration
 
Lexikonartikel Fritz Zbinden ist in Basel geboren und aufgewachsen. Nach der Matura absolviert er eine Lehre in der elterlichen Buchdruckerei und erhält Zeichen- und Malkurse an der Gewerbeschule Basel bei Albrecht Mayer. Nach dem [mehr...]

 
 
Bibliografie Literaturauswahl
Nachschlagewerke
 
 
 
 
Direktlink

http://www.sikart.ch/KuenstlerInnen.aspx?id=4022756&lng=de

 
Normdaten
 
 
weitere
Datenbanken
 
 
Letzte Änderung
05.08.2015
 
Winistorf (Studie), 1919
Selbstbildnis, Rom, 1922
Arbeitsloser (Lulu), 1923
Bildnis des Malers Werner Gfeller aus Lützelflüh, 1925
Das Atelierhaus, 1940
Im Leventinatal, 1958
Der zwölfjährige Jesus im Tempel und Pflügender Bauer, 1959
Selbstbildnis, 1961
Rigi mit Sonne, 1964
Rigi im Winter I, 1968
Animation anhalten

weitere Werke