SIK ISEA
 LOGIN »  DE  |  FR  |  IT  |  EN
Datenblatt
 
Bearbeitungstiefe
 
Name

Murer, Christoph (Kristoffel, Stoffel)

 
Namensvariante/n
Maurer, Christoph (Christoff, Christof, Cristof)
 
Lebensdaten
* 2.1558 Zürich, † 27.3.1614 Winterthur
 
Bürgerort
Zürich
 
Staatszugehörigkeit
CH
 
Vitazeile
Glasmaler, Reisser für Glasmalereien, Formschneider, Radierer, Buchillustrator, Maler, Kartograf, Topograf und Schriftsteller. Porträt, Wandmalerei. Sohn von Jos Murer
 
Tätigkeitsbereiche
Glasmalerei, Hinterglasmalerei, Radierung, Holzschnitt, Wandmalerei, Illustration, Buch
 
Lexikonartikel Murer wächst in Zürich auf, wo er die deutsche und lateinische Schule absolviert, und beginnt mit etwa 13 Jahren eine Lehre bei seinem Vater Jos Murer. Beleg für die Zusammenarbeit zwischen Vater und Sohn ist der Standesscheibenzyklus von 1579 im Ostarm des Kreuzgangs im Kloster Wettingen. 1579, [mehr...]

 
 
Bibliografie Literaturauswahl
 
 
 
 
Direktlink

http://www.sikart.ch/KuenstlerInnen.aspx?id=4022936&lng=de

 
Normdaten
 
 
weitere
Datenbanken
 
 
 
 
Letzte Änderung
05.08.2015
 
Allegorie der Hoffnung
Die Barmherzigkeit
Leonard Thurneysen bricht zu einer Reise auf, 1580
Zehn Putti-Paare, 1580/1610
Entwurf für ein Glasfenster mit dem Wappen von Gerold I. Zurlauben, 1598
Wappen mit Greif, rechts und links Klugheit und Gerechtigkeit, 1602
Hirschjagd, um 1610
Die Verleudmung des Apelles
Animation anhalten

weitere Werke