SIK ISEA
 LOGIN »  DE  |  FR  |  IT  |  EN
Datenblatt
 
Bearbeitungstiefe
 
Name

Stettler, Adelheid Fanny Martha

 
Lebensdaten
* 25.9.1870 Bern, † 16.12.1945 Châtillon
 
Bürgerort
Bern
 
Staatszugehörigkeit
CH
 
Vitazeile
Malerin. Leiterin der Académie de la Grande Chaumière in Paris
 
Tätigkeitsbereiche
Malerei, Radierung, Öl, Zeichnung
 
Lexikonartikel Die Tochter des Berner Architekten Eugen Stettler und der Clara von Fischer erfuhr zu Hause frühe Förderung. 1886–1892 besuchte sie die Kunstschule von Wilhelm Benteli und Theodor Volmar in Bern und kopierte neben anderem Gipsabgüsse im Kunstmuseum. Danach studierte Martha Stettler in Genf bei Léon [mehr...]

 
 
Bibliografie Literaturauswahl
Nachschlagewerke
 
 
 
 
Direktlink

http://www.sikart.ch/KuenstlerInnen.aspx?id=4022954&lng=de

 
Normdaten
 
 
weitere
Datenbanken
 
 
 
 
Letzte Änderung
23.04.2015
 
Véranda, 1906/09
Ortbühl von Osten, 1907 [?]
Première communion à St. Sulpice, um 1909
Animation anhalten

weitere Werke

 
 
 
 
1870-09-25 Bern / BE / CH 1945-12-16 Châtillon / SEINE / F Stettler Female Adelheid Fanny Martha Stettler, Adelheid Fanny Martha