SIK ISEA
 LOGIN »  DE  |  FR  |  IT  |  EN
Datenblatt
 
Bearbeitungstiefe
 
Name

Pétua, Léon Jean

 
Lebensdaten
* 3.11.1846 Besançon, † 30.11.1920 Zürich
 
Bürgerort
Besançon (F)
 
Staatszugehörigkeit
F
 
Vitazeile
Genre- und Landschaftsmaler, Porträtist. Professor am Technikum in Winterthur
 
Tätigkeitsbereiche
Malerei
 
Lexikonartikel Pétua erhielt seine erste künstlerische Ausbildung 1860–66 in Besançon an der Ecole pratique de dessin, peinture et sculpture. Binnen kürzester Zeit wurde er mit einer hinreichenden Anzahl Medaillen ausgezeichnet, so dass er sich «hors concours» befand und ohne Jurierung seine Werke ausstellen [mehr...]

 
 
Bibliografie Nachschlagewerke
 
 
 
 
Direktlink

http://www.sikart.ch/KuenstlerInnen.aspx?id=4023170&lng=de

 
Normdaten
 
 
weitere
Datenbanken
 
 
Letzte Änderung
05.08.2015
 
Am Doubs, 1874
Bildnis Mina Buff, 1885/86
Seiltänzerwagen, 1885
Animation anhalten

weitere Werke

 
 
 
 
1846-11-03 Besançon / F 1920-11-30 Zürich / ZH / CH Pétua Male Léon Jean Pétua, Léon Jean