SIK ISEA
 LOGIN »  DE  |  FR  |  IT  |  EN
Datenblatt
 
Bearbeitungstiefe
 
Name

Wüger, Jakob

 
Namensvariante/n
Gabriel (Pater)
 
Lebensdaten
* 2.12.1829 Steckborn, † 31.5.1892 Monte Cassino
 
Bürgerort
Steckborn (TG)
 
Staatszugehörigkeit
CH
 
Vitazeile
Maler. Benediktinermönch. Mitbegründer der Beuroner Kunstschule. Zahlreiche kirchliche Aufträge für Freskenmalereien
 
Tätigkeitsbereiche
Malerei, Wandmalerei, Malerei, Fresko
 
Lexikonartikel Jakob Wüger, Sohn eines wohlhabenden Kaufmanns aus Steckborn, studierte 1847–1852 an der Münchner Kunstakademie bei Wilhelm von Kaulbach und anschliessend beim Naturalisten Johann Baptist Berdellé. Unter dem Einfluss seines Freundes Peter Lenz, mit dem er später die Beuroner Kunstschule begründete, [mehr...]

 
 
Bibliografie Literaturauswahl
Nachschlagewerke
 
 
 
 
Direktlink

http://www.sikart.ch/KuenstlerInnen.aspx?id=4023331&lng=de

 
Normdaten
 
 
weitere
Datenbanken
 
 
 
 
Letzte Änderung
19.07.2016
 
Bekehrung Pauli, um 1856
Karton zu Flucht nach Ägypten, 1864
St. Pankratius, 1866-67
Herz-Jesu-Bild, 1873/74
Animation anhalten

weitere Werke