SIK ISEA
 LOGIN »  DE  |  FR  |  IT  |  EN
Datenblatt
 
Bearbeitungstiefe
 
Name

Kissling, Richard

 
Lebensdaten
* 15.4.1848 Wolfwil, † 19.7.1919 Zürich
 
Bürgerort
Altdorf, Wolfwil (SO), Zürich
 
Staatszugehörigkeit
CH
 
Vitazeile
Bildhauer. Vollplastische Figuren und Porträtbüsten. Denkmal, Relief und Bauplastik. Hauptvertreter der Schweizer Bildhauerei der Gründerzeit
 
Tätigkeitsbereiche
Plastik, Denkmal, Medaillen, Bronzerelief, Skulptur
 
Lexikonartikel Als Richard Kissling – das zweite Kind des Landarbeiter-Ehepaars Kilian und Theresia Kissling-Moll – sieben Jahre alt war, siedelte die Familie nach Olten über, drei Jahre später nach Solothurn. 1860–63 Besuch der Gewerbeschule; intensive Beschäftigung mit Freihandzeichnung und Kalligrafie. [mehr...]

 
 
Bibliografie Literaturauswahl
Nachschlagewerke
 
 
 
 
Direktlink

http://www.sikart.ch/KuenstlerInnen.aspx?id=4023455&lng=de

 
Normdaten
 
 
weitere
Datenbanken
 
 
 
 
Letzte Änderung
23.04.2015
 
Bildnisbüste einer jungen Römerin, um 1875
Quellnymphe auf Delphin, 1878
Büste eines jungen römischen Hirten, 1880
Gipsmodell für das Escherdenkmal, um 1883
Büste Gottfried Keller, um 1889
Wilhelm Tell mit seinem Sohn, um 1893-95
Stehende Frau in langem Kleid, 1899
Krieger mit Streitaxt, um 1910
Büste Conrad Ferdinand Meyer
Sitzende Frau, den Kopf in den Arm legend
Sitzende Frau und stehender Mann, je die Hälfte einer Schale in der Hand haltend
Animation anhalten

weitere Werke