SIK ISEA
 LOGIN »  DE  |  FR  |  IT  |  EN
Datenblatt
 
Bearbeitungstiefe
 
Name

Stocker, Carlotta

 
Lebensdaten
* 28.5.1921 Luzern, † 31.8.1972 Volketswil
 
Bürgerort
Büron (LU)
 
Staatszugehörigkeit
CH
 
Vitazeile
Malerin und Zeichnerin. Illustration und Wandbild. Tätig im Tessin und in Zürich. Viele Arbeitsaufenthalte im Mittelmeerraum
 
Tätigkeitsbereiche
Malerei, Zeichnung, Pastell, Aquarell, Wandbild, Tapisserie, Illustration, Siebdruck, Linolschnitt, Lithographie
 
Lexikonartikel Sehr früh war sich Carlotta Stocker ihrer Begabung und damit ihres Lebensziels, Künstlerin zu werden, bewusst. Nach Kindheit und früher Jugend in Luzern und Zürich erfolgte ein Umzug ins Tessin: Ihr Vater, Ingenieur und früher «Aussteiger», schuf sich eine neue Lebenssituation als Pflanzer in Ronco [mehr...]

 
 
Bibliografie Literaturauswahl
Nachschlagewerke
 
 
 
Website
 
 
Archiv
SIK-ISEA, Schweizerisches Kunstarchiv, HNA 202; HNA 215; HNA 218
 
Direktlink

http://www.sikart.ch/KuenstlerInnen.aspx?id=4026542&lng=de

 
Normdaten
 
 
weitere
Datenbanken
 
 
Letzte Änderung
14.12.2015
 
Soldaten (internierte Polen), um 1944
Der Trinker, 1945
Corteggio funerale, 1947
Portrait Eleonora, 1950
L'Atelier de Dr. F.M., 1951
Nature morte, 1952
Taube und rosa Muschel, 1953
Bild, um 1955
Eleonora vor lachsrosa Grund, 1955
Fox-Amphoux, 1960
Stillleben mit Ziegenschädel, Hächel und Zweigen, 1960
Stillleben mit Ziegenschädel und Pfanne, 1961
Malta, 1962
Der gefangene Vogel und Rolandos weisse Taube, 1963
Strand mit Boot, 1963
Drei Gegenstände, 1965
Formentera, 1965
Graues Bild, 1966
Stillleben rot/gelb, 1966
Wandbehang, 1967-68
Palettentisch gelb-grau, 1970-71
Palettentisch rot-braun, 1970
Stillleben mit blauem und rotem Krug, um 1970
Blumenstrauss und Früchte, 1971
Palettentisch braun-gelb, 1971
Rotes Stillleben mit blauem Fächer, 1971
Animation anhalten

weitere Werke